P1060670.jpg

Stammtisch

Die Mitglieder der Salzburg-Friulanischen Gesellschaft treffen sich jeden 2. Freitag im Monat in der Enoteca MAVINI in der Salzburger Schumacherstraße 4. Neben Verkostung ausgewählter friulanischer Spazialitäten stehen genütliches Beisammensein, Information über die Region, Veranstaltungen, Ausflugsreisen etc. im Mittelpunkt.

Beginn jeweils ab 17 Uhr!
Interessenten sind herzlichst willkommen!

find us on facebook

Aktuelle News und Termine entnehmen Sie bitte unserer Faceboook-Seite!

p1060409Trattoria Da Gino

GALLERIANO DI LESTIZZA

"Mit Arbeitern essen – himmlisch"

Da Gino ist wohl ein echter Geheimtipp. Schon allein deshalb, weil die Trattoria kaum zu finden ist. Von der Autobahnausfahrt Udine Süd gut 15 Minuten nur mittels Navi erreichbar (und selbst das steigt kurz vorm Ziel aus) befindet sich in einem kleinen Dorf namens Galleriano eine Trattoria, die nur über den Hinterhof erreichbar ist. Straßenseitig befindet sich ein altmodisches Cafe.

p1060410Auf die Frage ob an dieser Adresse nicht auch ein Gasthaus wäre, wird man freundlich durch den Hinterausgang gewiesen und muss über den Hof, um dann einen einzigen Gastraum mit ca. 40 Sitzplätzen zu betreten. Der offene Kamin dient hier nicht der Optik sondern um den Raum zu beheizen und die Gäste zu wärmen. Man sitzt Schulter an Schulter mit Arbeitern in signalfarbener Arbeitskleidung, einigen Senioren und offensichtlichen Beamten. Speisenkarte gibt es natürlich keine, den Preis erfährt man daher auch erst nachher. Doch was man bietet ist ausgezeichnete italienische Hausmannskost. p1060411Am Tisch befinden sich ein Halbliterkrug Rotwein sowie eine Flasche Mineralwasser und Brot. Man kann zwischen 5 Pastagerichten auswählen. Wir nahmen Spaghetti Carbonara sowie Matriciana. Eine riesige Portion, für manuell tätige Personen eben, im Geschmack wie von Muttern gekocht. Die Hauptspeise: Bresaola mit Käse oder Prosciutto mit Mozzarella, Schweinsschnitzel mit Käse überbacken oder Frico oder Pollo alla griglia. Dazu eine riesige Portion Salat. Als Nachspeise wurde an den Tischen ein Weidenkorb eingestellt, in dem sich Mandarinen, Äpfel und Erdnüsse befanden. Zum Kaffee der in einem kleinen Automat im Gastraum zubereitet wird, gibt es Grappa, der in der Flasche auf den Tisch zur Selbstbedienung kommt. Oder wahlweise ein regionaler Magenbitter.

Preis: Spaghetti, Kotelett mit Beilage und Salat, Obst, ½ l Rotwein, Mineralwasser sowie Kaffee und Grappa: 12,50. Ein wahrlich unglaublicher Menüpreis.

Es wird empfohlen, unbedingt zu reservieren, jedoch immer nur zur vollen Stunde, denn da ist "Schichtwechsel" der Arbeiter und es wird gemeinsam ausserviert.

Trattoria Da Gino
di Talotti Daniele
Via S. Giovanni 13/C
33050 Galleriano di Lestizza
Tel +39 432 764062

Anreise via Google-Maps

 

Salzburg-Friulanische Gesellschaft | 5020 Salzburg | Schumacherstraße 4 | Tel. +43 664 8482700 | info@salzburg-friaul.at